Kann ich als Nutzer Input oder Feedback geben?

Unbedingt! Wir suchen durchgehend nach Gesprächspartnern für Interviews und Tests mit unseren Nutzern (derzeit vollständig online).

  • Melden Sie sich unter insights@zivver.com und wir stimmen gemeinsam einen Termin ab.
  • Weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie unten an.
  • Wenn Sie Ihr Feedback lieber nur mit der Tastatur teilen, erhalten wir es auch gerne über Shipright.

Antworten auf FAQ

Zweifel, ob Sie “genug” über Zivver sagen können?

Keine Sorge, das können Sie sicher! Für uns ist es unglaublich hilfreich, mit möglichst unterschiedlichen Nutzern zu sprechen, in verschiedenen Rollen, Ländern, Organisationen und Industrien. Wir können viel von Ihnen lernen, egal ob Sie sich kaum an Ihre letzte Zivver-Nachricht erinnern, oder Zivver mehrmals täglich nutzen.

Warum wir direkt mit Ihnen reden möchten?

Produkte bauen kann jeder. Zivver will stattdessen Lösungen anbieten, die Ihnen bei Ihren Aufgaben und Herausforderungen rund um das Thema sichere digitale Kommunikation helfen.

Wenn Technik die Antwort liefern soll, müssen wir aber zunächst die Fragen verstehen:

  • Wofür nutzen Sie digitale Kommunikation und mit welchen Zielen?
  • Wie fügt sich Zivver in Ihre Prozesse und Abläufe ein (oder gerade nicht)?
  • An welchen Stellen kann Zivver Sie entlasten und Ihnen Arbeitsschritte abnehmen?
  • Gegen welche Risiken kann Zivver Sie und Ihre Organisation absichern?
  • Wie kann Zivver sichere digitale Kommunikation für Sie leichter machen?

All das können wir am besten im direkten Gespräch mit unseren Nutzern selbst erfahren. Unser Team steht oft bereits im engen Austausch mit der IT-Abteilung und den Systemadministratoren in Ihrer Organisation. Deren Input und Feedback ist für uns ebenso wertvoll, kann aber Ihre Perspektive nicht ersetzen. Wir suchen daher auch den Kontakt zu Nutzern, die sich nicht unbedingt bewusst mit Zivver auseinandersetzen, sondern unsere Lösungen vielmehr im Rahmen Ihrer täglichen Routine ständig oder auch nur am Rande einsetzen.

Zweifel, ob die Einladung auch wirklich von Zivver kommt?

Wenn Sie von Zivver zur Teilnahme eingeladen wurden, lässt sich das leicht überprüfen:

  • Soweit möglich nehmen wir über die Zivver-Administratoren in Ihrer Organisation Kontakt mit Ihnen auf. Diese kennen uns bereits aus der Zusammenarbeit im Rahmen der Implementierung.
  • Wenn wir Ihnen direkt eine Einladung schicken, dann über insights@zivver.com oder eine E-Mail Adresse unter @zivver.com. Wir geben immer unsere Kontaktdaten mit an, damit Sie sich bei Fragen oder Zweifeln melden können.
  • Bei einer Einladung zur Teilnahme über unsere Social Media Kanäle verwenden wir die verifizierten Zivver-Profile auf Twitter, LinkedIn, und facebook oder wir machen uns eindeutig als Mitglieder von Team Zivver erkennbar.

Was haben Sie selbst davon?

Als Teilnehmer in unseren Nutzertests und Interviews haben Sie das direkte Ohr unseres Produktteams. Näher können wir Sie nicht an unsere Roadmap für Verbesserungen und neue Funktionen bringen. Durch Ihren Input helfen Sie unmittelbar, unsere Produkte und den Zivver Support für alle Nutzer nachhaltig zu verbessern. Wenn Sie im Gegenzug Fragen an uns haben, nehmen wir uns natürlich auch die Zeit, um diese zu beantworten.

Was genau erwartet Sie als Teilnehmer/in?

Wir stimmen schon vor dem Gespräch gemeinsam ab, welche Form und Inhalte Sie erwarten können. Meist handelt es sich um ein kurzes Interview. Manchmal sehen wir uns auch gemeinsam mit Ihnen einen Prototyp an oder bitten Sie, neue Produkte oder Funktionen mit uns zu testen.

In jedem Fall gilt, dass wir ein entspanntes Gespräch führen möchten. Sie werden nicht in ein Labor gesteckt und wir stellen keine Quiz- oder Fangfragen. Uns interessieren Ihre persönlichen Eindrücke und Erfahrungen. Es gibt also keine richtigen oder falschen Antworten und Sie müssen vorab nichts vorbereiten.

Im Moment finden unsere Nutzertests und Interviews vollständig online statt, über einen gesicherten Videoanruf. Wir richten alles ein und schicken Ihnen einen Zugangslink. Dieser Link bringt Sie direkt ins Gespräch, ohne Installation oder Anmeldung. Sie brauchen nur eine Internetverbindung. Wenn es wieder möglich wird, treffen wir unsere Nutzer auch gerne wieder vor Ort, entweder im Zivver-Headquarter in Amsterdam oder in Ihrer eigenen Organisation.

Wofür nutzen wir das Gespräch definitiv nicht:

  • Wir wollen keine Komplimente haschen. Sie müssen definitiv kein Super User sein und auch kein Zivver-Fan. Gerade wenn nicht, können wir viel von Ihnen lernen.

  • Wir kommen Ihnen nicht mit einer Verkaufsmasche. Bei unseren Nutzertests und Interviews geht es nie darum, Ihnen etwas zu verkaufen. Im Idealfall hilft es vielmehr, dass Sie mehr Nutzen aus Ihren bereits vorhandenen Lösungen ziehen, weil wir Probleme oder Fragen klären, auf die Sie gestoßen sind.

  • Wir machen das nicht, um Sie zu testen. Bei unseren Fragen geht es nie darum zu bewerten ob Sie Zivver “richtig” nutzen. Unser Ziel ist es, dass Zivver für Sie intuitiv verständlich ist. Wenn es das (noch) nicht ist, haben wir einen Job zu tun, nicht Sie.

Mit wem werden Sie sprechen?

Unser Team für User Research bei Zivver umfasst die Product Owner, UX Designer und Copywriter. Es können auch Mitglieder aus unserem Development- oder Marketing-Team mit dazu kommen. Normalerweise führen wir ein Gespräch mit Ihnen zu zweit, weil ein extra Paar Ohren einfach viel mehr mit aufnehmen kann. Zu Beginn des Gesprächs stellen wir uns immer vor und geben auch unsere Rolle bei Zivver an, damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Keine versteckten Kameras oder Einwegspiegel.

Wie steht es mit Vertraulichkeit?

Nutzerdaten zu schützen ist Bestehensgrund und Grundprinzip für Zivver. Alles, was Sie uns im Rahmen eines Nutzertests oder Interviews erzählen, wird entsprechend vertraulich behandelt. Ihre Antworten werden nur intern, innerhalb unseres Teams weitergegeben, nie aber an Dritte oder Ihre Organisation (es sei denn, natürlich, Sie selbst fordern uns explizit dazu auf). Wenn wir wörtliche Zitate aus Ihren Antworten intern verwenden, dann immer anonymisiert, abstrahiert oder zusammengefasst, so dass kein Rückschluss auf Sie als Einzelperson oder Ihre Organisation möglich ist.

War die Antwort auf Ihre Frage hier nicht mit dabei?

Zögern Sie bei anderen Fragen nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen: insights@zivver.com.

Alle Fragen geklärt? Dann freuen wir uns, einen Termin mit Ihnen abzustimmen!

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?

thumb_up thumb_down