Wie kann ich ein Verfahren zur Empfängerverifizierung einrichten?

Um sicherzustellen, dass nur berechtigte Empfänger Ihre Nachricht öffnen können, richten Sie beim Versenden einer ZIVVER-Nachricht ein Verfahren für die Empfängerverifizierung mit einem zweiten Faktor (2FA) ein.

Hat der Empfänger selbst einen ZIVVER-Account, ist ein zusätzliches Verifierungsverfahren nicht erforderlich. Wenn der Empfänger selbst keinen ZIVVER Account hat, kann dieser Ihre Nachricht mithilfe von einem SMS-Code, einem abgestimmten Zugangscode oder über die sogenannte E-Mail Verifizierung öffnen.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Wahl, dass sich die Optionen hinsichtlich der Sicherheit unterscheiden: Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Sicherheitsstufen der Verifizierungsverfahren.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?

thumb_up thumb_down