Kein Verfahren zur Benutzerverifizierung (2FA) - Wie erhalte ich jetzt Zugriff auf meinen Account?

Wenn Sie Ihr zusätzliches Verifizierungsverfahren (2FA) vergessen haben oder nicht länger verwenden können, gibt es verschiedene Optionen, um den Zugang zu Ihrem Account zurück zu erlangen:

  • Greifen Sie, wenn möglich, auf ein alternatives Verifizierungsverfahren zurück:
    Falls Sie weder den SMS-Code noch die Authenticator-App als zusätzliche Verifizierungsverfahren nutzen können, steht Ihnen noch ein anderes Verfahren zur Verfügung. Klicken Sie auf “Ein zusätzliches Verifizierungsverfahren auswählen”, wenn Sie nach dem 6-stelligen Zugangscode gefragt werden.

  • Nutzen Sie Ihre ZIVVER Backup-Codes:
    Alternativ können Sie auch Ihre abgespeicherten Backup-Codes nutzen, welche Sie nach dem Einrichten Ihres zusätzlichen Verifizierungsverfahrens (2FA) erhalten haben. Geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Verwenden Sie dann einen der Backup-Codes anstelle des Login-Codes per SMS bzw. aus der Authenticator-App.
    Wenn Sie wieder Zugang zu Ihrem ZIVVER-Account haben, müssen Sie Ihr zusätzliches Verifizierungsverfahren zurücksetzen. Hinweise zum Zurücksetzen Ihres zusätzlichen Verifizierungsverfahrens.

    Meistens werden die Backup-Codes im Users\username\Downloads Ordner Ihres Computers abgespeichert. Der Standardname der Datei enthält normalerweise die Begriffe ZIVVER und Backup-Codes.
  • Wenden Sie sich an den internen ZIVVER-Administrator in Ihrer Organisation:
    Falls Sie ZIVVER geschäftlich nutzen und Ihr Account einer ZIVVER-Organisation zugeordnet ist, kann der Administrator oder das Helpdesk Ihrer Organisation Ihren Accountzugang wiederherstellen. Der ZIVVER-Administrator kann ein neues, vertrauenswürdiges Netzwerk hinzufügen, in dem Sie sich ohne 2FA anmelden können. Hier finden Sie den Administrator-Leitfaden für diese Option.

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?

thumb_up thumb_down